Logo

Preisverleihung

Der Deutsche Kochbuchpreis zeichnet die besten deutschsprachigen Kochbücher in 20 Rubriken aus. Die Preisträger werden am 24.11.2021 im Foodlab Hamburg bekanntgegeben. Für die Preisverleihung können die Gäste limitierte Tickets erwerben. Zum Programm gehören ein 5-Gänge Menü (inkl. Wein), spannende Talks mit Kochbuch-Autorinnen und Autoren und eine große Verlosung von vielen ausgezeichneten Kochbüchern.

Tickets kaufen

Menü & Getränke

Die Gäste erwartet ein Menü mit sechs Gerichten in fünf Gängen aus nominierten Kochbüchern:

Erbsen mit Tahin und Za´atar (aus „Test Kitchen“ von Yotam Ottolengi)
Gebackene rote Bete mit Ricotta und Honig (aus „Koch´s einfach“ von Zora Klipp)
Sauerteigbrot von Bäcker Jochen Gaues

Geschmorte Miso-Aubergine mit Pak Choi (aus „Vegetarisch – Gemüse neu entdeckt!“ von Stefanie Hiekmann)

Taco Party (aus „Simple & Clever Cooking” von Stevan Paul)

Ofenspitzkohl mit Sauce Pistou und Kurkuma-Kartoffeln (aus „Zuhause kochen und genießen“ von Christoph Rüffer, 2 Michelin-Sterne, Restaurant Haerlin)

„Lak Lak“: Pandan-Küchlein mit Kokosparfait und Rujak Gula, einem süß-scharfen Obstsalat (aus „Bali“ von Vivi D´Angelo und Antje de Vries)

Spannende Weine vom Vineyard Hamburg (inklusive)

Talks

Antje de Vries

Antje de Vries ist so etwas wie eine kochende Nomadin und reisende Spitzenköchin. Antje de Vries Sie wird von ihren Erlebnissen in der internationalen Spitzen-Gastronomie und unzähligen kulinarischen Reisen erzählen. Aus einer Reise nach Bali ist ihr gleichnamiges Kochbuch erschienen, das für den Deutschen Kochbuchpreis in der Rubrik „Asien“ nominiert ist. Antje de Vries ist Küchenchefin der Preisverleihung und wird mit „Lak Lak“ ein Dessert aus ihrem Buch kochen.

Lutz Geißler

Lutz Geißler ist der bekannteste Brot-Blogger und erfolgreichste Brotbackbuch-Autor im deutschsprachigen Raum. Mit seinen Bestsellern hat er Hobby- und Profibäckern das natürliche Backen mit Sauerteig nahegebracht. Lutz GeißlerMit uns spricht er über die deutsche Brot-Kultur, Brot-Qualitäten und verrät, wie man zuhause einen schnellen Einstieg ins Brot backen findet. Für den Deutschen Kochbuchpreis ist er mit seinen aktuellen Büchern „Brötchen backen“ und „Die besten Fladenbrote der Welt“ nominiert.

Stevan Paul

Stevan Paul ist Deutschlands wohl vielseitigster und innovativster Kochbuch-Autor. Stevan Paul Der Hamburger hat in diesem Jahr gleich zwei Kochbücher geschrieben, die für den Kochbuchpreis nominiert sind: Meine grüne japanische Küche und Simple & Clever cooking. Am Abend der Preisverleihung wird er von seiner Arbeit als Kochbuch-Autor erzählen und eine Einschätzung geben, wo die Zukunft der Kochbücher liegen wird.

Location

Foodlab Hamburg

Foodlab Hamburg – Überseeallee 10 – 20457 Hamburg

Der Deutsche Kochbuchpreis wird im Foodlab Hamburg verliehen. Es ist Hamburgs aktuell spannendster kulinarischer Ort mit Co-Working Space für Food Startups, Küchenplätzen zum Entwickeln von Food Innovationen und wechselnden Pop Up-Restaurants.

Foodlab.
Foodlab.
Foodlab.

© Bilder: Foodlab Hamburg

Verlosung

Unter allen anwesenden Gästen wird eine Vielzahl von ausgezeichneten Preisträger-Kochbüchern verlost.

Tickets und Hygiene

Um unseren Gästen eine möglichst gute Sicherheit zu bieten, wird der Deutsche Kochbuchpreis eine 2G-Plus-Veranstaltung sein.

Das bedeutet: Bitte bringen Sie ihren 2G-Nachweis sowie ein Schnelltest-Ergebnis aus einer offiziellen Teststelle mit, das nicht älter als 24 Stunden ist. Das ist rechtlich nicht vorgeschrieben, aber wir halten diese zusätzliche Maßnahme im Interesse aller für sinnvoll. Desweiteren herrscht bei der Veranstaltung grundsätzlich Maskenpflicht (medizinische Maske oder FFP2). Lediglich am Platz darf die Maske abgenommen werden.

Falls Sie zu mehreren sind: Bitte geben Sie diese Informationen auch unbedingt an ihre Begleitung weiter.


Tickets kaufen